• 25Jun
    Kategorie: JVP

    Vollerball EröffnungsturnierEines der erfolgreichsten Vorhaben der “Agenda 21″ war die Errichtung eines Beachvolleyballplatzes in Oberkappel. Nach der erfolgreichen Fertigstellung findet nun das erste Turnier am 18. Juli 2009 um 13:00 am neuen Platz statt.

    Highlights:

    • Eröffung durch Kaiser Manuel I und Falkenstein
    • “Gaudimatch” – Junge Wirtschaft vs. Gemeindeamt Oberkappel
  • 25Jun
    Kategorie: JVP

    Badfest Oberkappel
    Am 18. Juli 2009 findet am Areal des Freibades Oberkappel das mittlerweile traditionelle Badfest der JVP Oberkappel statt. Unter dem Motto “0815 – die prickelndste Party des Jahres” geht es ab 20:00 für alle Partyhungrigen los.

  • 14Jun
    Kategorie: Unterhaltung

  • 14Jun
    Kategorie: Aktuelles, ÖVP

    Zum Vergrößern auf das Bild klicken.

  • 08Jun
    Kategorie: Aktuelles, ÖVP

    Wir dürfen uns heute über einen riesigen Wahlerfolg freuen, und möchten uns bei allen Unterstützern bedanken die der ÖVP ihre Stimme gegeben haben. Gerade im Grenzraum ist ein “JA” zu Europa wichtig. Der freie Personen- und Warenverkehr war vor weniger als 20 Jahren nicht alltäglich und Zoll- bzw. Ausweiskontrollen standen an der Tagesordnung. Es ist wichtig für eine gemeinsame EU in konstruktiver Weise einzustehen und mit dem entgegengebrachten Vertauen der Wähler wird die ÖVP-Delegation in Brüssel diesen Weg sicherlich weiterführen.

    Das Wahlergebnis in Oberkappel:

    EU09 EU04 NR08
    SPÖ 12,60% -3,71% -1,72%
    ÖVP 63,36% -1,45% 11,28%
    MARTIN 9,92% 1,77%
    GRÜNE 2,67% -4,20% -1,76%
    FPÖ 10,31% 6,88% -4,01%
    KPÖ 0,00% -0,43%
    BZÖ 1,15% -7,18%
  • 03Jun
    Kategorie: Aktuelles

    MedleyAuf Grund einer gemeinsamen Initiative der Union, der ÖVP und des Gasthof Süß, unterstützt von der FF Oberkappel, findet am 13. Juni 2009, 20.00 auf dem stimmungsvollen Oberkappler Marktplatz ein Openairkonzert der Medley Folkband statt.
    Die fünf Musiker in schottischen Kilts verzaubern das Publikum mit den bekanntesten schottischen und irischen Balladen, Trinkliedern und Tänzen... Sie versetzen die Zuschauer in die romantischen Weiten Schottlands, auf die grünen Wiesen Irlands und in die gemütlichen Pubs der Britischen Inseln.
    Außerdem gibt die Gruppe Á-Kappel-lá vierstimmige a-cappella Arrangements zum Besten. Das Repertoire der vier jungen Hobbysänger reicht von den Comedian Harmonists bis zu den Wise Guys und selbst vertexten Werken.
    Es soll ein irisches Fest gepaart mit Oberkappler Gemütlichkeit werden. Vorverkaufskarten sind bei allen Raiffeisenbanken in OÖ erhältlich. Bei Schlechtwetter findet das Konzert im Pfarrheim Oberkappel statt.

  • 02Jun
    Kategorie: ÖVP

    Liebe Gemeindebürgerinnen und Gemeindebürger!

    Am 7. Juni findet die Wahl zum Europäischen Parlament statt. Diese Wahl ist eine wichtige und zukunftsweisende Wahl für unser Land, aber auch für unsere Gemeinde, die im Herzen Europas liegt.

    Wir befinden uns in einer schwierigen Zeit. Diese Krise können wir nur gemeinsam bewältigen. Gerade deshalb kommt einem internationalen Zusammenschluss wie es die EU ist, derzeit noch mehr Bedeutung zu als sonst. Es ist also nicht egal wer sich für die Interessen Österreichs in Brüssel stark macht.

    mehr »

  • 02Jun

    Es ist ja kein Geheimnis, dass die SPÖ Oberkappel in der Roten Feder gerne Dinge behauptet, die nicht ganz der Realität entsprechen. Da das rote Blatt auch in seiner jüngsten Ausgabe wieder diverse Halbwahrheiten beinhaltet, haben wir uns entschlossen auf einige dieser Behauptungen zu reagieren:

    • Thema Beachvolleyballplatz:

    Natürlich handelt es sich dabei um ein Projekt der Agenda 21. Niemand hat anderes behauptet. Die Oberkappler Zeitung berichtete nur, dass dieses Projekt mehrheitlich mit den Stimmen unserer Mandatare umgesetzt wurde.
    Wer für ein Projekt stimmt, der setzt es nun einmal um. So funktioniert eben eine Demokratie. Die SPÖ Mandatare hätten nur für den Bau des Platzes stimmen müssen, dann wäre auch die SPÖ an der Umsetzung beteiligt gewesen.
    Tja liebe SPÖ Oberkappel, man kann eben nur für oder gegen etwas sein.

    Je nach politischer Wetterlage dafür oder dagegen zu sein ist nicht glaubhaft.

    Letztendlich bringt es aber nichts hier herumzustreiten. Das Wichtigste ist, dass dieses Projekt im Interesse unserer Jugend endlich umgesetzt wird.

    • Thema Kindergarten:

    Seit 2007 befinden sich im Kindergarten Mollmannsreith zwei Gruppen und im Kindergarten Oberkappel eine Gruppe. Diese Aufteilung der Kindergartengruppen, die eigentlich als vorläufiges Provisorium gedacht war, hat sich sowohl für Oberkappel als auch für Mollmannsreith bewährt. Diese Entwicklung ist zu akzeptieren, da sie sich als die beste Lösung für unsere Gemeinde herausgestellt hat. Aus diesem Grund hat sich die ÖVP Oberkappel entschlossen vom ursprünglichen Verlegungsbeschluss abzugehen und diese Aufteilung weiter beizubehalten. Daher müssen an beiden Kindergartenstandorten die besten Bedingungen für unsere Kinder geschaffen werden. Diese Entscheidung wurde aber bereits im Winter 2008 gefällt und auch in der Oberkappler Zeitung veröffentlicht (im Artikel von Bürgermeister Kapfer nachzulesen – Märzausgabe OZ). Auch bei der Kindergartenanmeldung im Frühjahr konnten die interessierten Eltern zwischen einer Anmeldung im Standort Oberkappel bzw. Mollmannsreith wählen.
    Das große „Tamm-Tamm“, das die SPÖ Oberkappel jetzt schlägt, ist wohl schon Vorwahlkampfgetöse. Auch nicht wirklich überraschend ist daher, dass die SPÖ Oberkappel sich nun wieder nach dem Wind richtet und plötzlich immer schon die Erneuerung des Spielplatzes in Mollmannsreith befürwortet hat. Und das, obwohl man sich bis zuletzt konsequent ablehnend verhielt und auch in der letzten Gemeinderatssitzung dagegen stimmte.

    Sind wir also gespannt wohin sich das rote Fähnchen nach der nächsten Gemeinderatssitzung dreht!

    An dieser Stelle möchten wir alle Gemeinderatsfraktionen auch in der Vorwahlzeit aufrufen sachlich zu bleiben, denn nur das dient wirklich dem Wohl unserer Bürgerinnen und Bürger.

Aktuelles: